Freitag, 28. April 2017

Wildlachs mit Champignon-Sahne-Sauce und Reis

Wer keinen Wildlachs mag, kann natürlich auch zum normalen Lachs greifen. Der hat aber deutlich mehr Kalorien. Anstatt Reis kann man auch Kartoffeln oder Nudeln nehmen. Ein paar Kalorien kann man noch einsparen, wenn man statt der Crème légère zu Saurer Sahne greift. Etwas mehr Geschmack bekommt man mit Schmand oder Sahne. Auch lecker schmeckt Petersilie in der Sauce, die man einfach nach Geschmack mitgart.

Dienstag, 25. April 2017

Kann man mit den Empfehlungen der DGE abnehmen?

Ich stoße immer wieder auf Beiträge, die die Ernährungsempfehlungen der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.) in Frage stellen oder als überholt betrachten. Zu kohlehydratlastig auf der einen Seite, wohingegen Fette und eiweißreiche Produkte zu kurz kämen. Dabei sättigen doch Eiweißprodukte ganz besonders und sind deshalb überaus hilfreich beim Diäten. Die Anhänger von LCHF (Low Carb High Fat) bauen darüberhinaus auf eine hohe Fettzufuhr, die 50-60% der Gesamtkalorienmenge ausmachen sollte (hier). In der Regel werden diverse Studien angeführt, die die Wirksamkeit beim Abnehmen beweisen sollen.

Sonntag, 23. April 2017

Segen und Fluch der modernen Medizin

Nach dem üblichen Geplauder über mein Befinden bittet mich die Ärztin zum Ultraschall. Das Gel lässt mich frösteln, doch nur kurz, dann wandert mein Blick auf den Bildschirm. Viel erkenne ich nicht. Je nachdem, wie die Ärztin den Ultraschallkopf hält, mal ein Ärmchen oder ein Beinchen. Aber die meiste Zeit versucht sie den Kopf einzufangen. Es steht der große Organultraschall zur Mitte der Schwangerschaft an. Arbeiten die Organe richtig? Sind sie richtig ausgebildet? Haben sie die richtige Größe?

Freitag, 21. April 2017

Spaghetti Bolognese


Der Klassiker. 1000 Rezepte, 1000 Weisheiten, soviele Geschmacksnuancen. Neben Mamas Hausrezept habe ich es aber doch gewagt, einfach mal das Rezept aus dem mitgelieferten Rezeptbuch von Lotta auszuprobieren. Es hat sich gelohnt! Wenngleich ich kleine Veränderungen vorgenommen habe, um das mächtige Rezept abzuspecken.

Freitag, 14. April 2017

Marinierte Hähnchenspieße mit Gemüse und Reis

Für die Vorbereitung braucht man schon etwas Zeit, allerdings kann dann das ganze Gericht in einem Schritt in der Lotta gegart werden. Die Marinade kann man auch für Grillfleisch verwenden. Wenn man noch Chili zugibt, wirds natürlich schärfer.

Sonntag, 9. April 2017

Spieglein, Spieglein

"Früher! Ja, früher! Da hatten die Kinder noch Respekt vor den Erwachsenen!"
"Bitte und Danke hört man sowieso nicht mehr!"
"Aber dafür sagen diese Rotznasen Sachen, für die hätten wir eine Watschn kassiert!"
"Und geschadet hat es uns auch nicht!"
"Jawohl!"

Bei solchen Dialogen muss ich immer schmunzeln und mich dann zusammennehmen, um meinen Senf für mich zu behalten. Denn Mama hat mir beigebracht, dass man nicht immer alles sagen muss, was man sich denkt. Und das Leben hat mir beigebracht, dass es manchmal nur Nerven kostet und keine Wirkung zeigt, wenn man was sagt. Aber so ganz kann ich mir meinen Kommentar ja nun doch nicht verkneifen.

Freitag, 7. April 2017

Tomatenreis mit Schweinefleisch

Dieses Rezept macht wirklich satt, sodass man aus der Menge wirklich 4-6 Portionen herausbekommt. Ganz toll finde ich auch, dass der Paprika noch richtig knackig dabei bleibt. Auch die Farbe ist wirklich ansprechend. (Meine Fotos bearbeite ich nicht nach!)

Sonntag, 2. April 2017

Think big!

Die Wahrnehmung des eigenen Kindes ist naturgemäß etwas verzerrt. Es ist das klügste, das schönste und das geschickteste Kind und überhaupt der größte Goldschatz auf Erden. Ganz klar, dass man sich eine erfolgreiche Zukunft für den Nachwuchs vorstellt. Nun läuft zwar das Leben nicht immer so, wie man es gerne hätte und spätestens in der Pubertät wird sich herausstellen, inwiefern die Wünsche des Kindes sich von denen der Eltern unterscheiden, doch darüber mache ich mir in 10-15 Jahren Gedanken.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...